Maria Zemp - Logo
Traumafachberatung Angebote Maria Zemp Glossar Kontakt
 

Therapie

Menschen, die zu mir kommen, suchen Unterstützung,

WEIL

  • Sie viele unterschiedliche Ängste haben
  • Sie nervöse Zustände und Schlafstörungen haben
  • Sie körperliche / gynäkologische Beschwerden haben und deren Hintergrund beleuchten möchten
  • Sie sich an Lebensübergängen befinden, wie z.B. Wechseljahren
  • Sie das Gefühl haben in ihrer Lebenssituation festzustecken
  • Sie sich im Privat- oder Berufsleben im Kreis drehen

Sie kommen auch,
WEIL

  • Sie spüren, dass ihnen in ihrer Kindheit einschneidende seelische Verletzungen
    zugefügt wurden
  • Sie wissen, dass sie in einer Familie aufgewachsen sind, in der unverarbeitete
    Erlebnisse von Gewalt und Krieg gewirkt haben
  • Sie sich einsam und unverstanden fühlen
  • UND weil sie die Gewissheit haben: Ich möchte mehr vom Leben!

In einem Erstgespräch klären wir, ob Sie eine Kurzzeitberatung brauchen oder ob Sie sich auf einen längeren Therapieweg begeben möchten. "Stimmt die Chemie" zwischen uns, kann die Bearbeitung der von Ihnen eingebrachten Themen auf dem Boden einer vertrauensvollen Beziehung beginnen.

Ich freue mich auf Sie!

 

Ich arbeite mit:

  • Systemischen Therapie- und Beratungsmethoden
  • Ressourcenorientierten traumatherapeutischen Verfahren
  • Dem tiefenpsychologisch orientierten Gespräch
  • Begleitenden Körperwahrnehmungsübungen
  • Symbolarbeit, imaginativen Verfahren und kreativen Mitteln.

Der gemeinsam beschrittene Weg sowie die verwendeten Methoden orientieren sich stets an Ihren Bedürfnissen und Anliegen.

Als Ihre Wegbegleiterin ist es mir ein besonderes Anliegen, Sie wieder in Kontakt mit sich selbst, Ihren Ressourcen und dem Ihnen innewohnenden Potential zu bringen.

 

 

top oben